NRW-Technik weltweit gegen Altlasten und Emissionen – Wirtschaftsforum Minderungs- und Schutztechnologien

Das Landesumweltministerium hat in Kooperation mit dem AAV - Verband für Flächenrecycling und Altlastensanierung am 15.03.2016 Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen zum „Wirtschaftsforum Minderungs- und Schutztechnologien“ nach Hattingen eingeladen. Die weltweit erfolgreiche Umwelttechnologie aus NRW soll im Rahmen der Umweltwirtschaftsstrategie der Landesregierung weiter gestärkt werden. Der aktuelle Umweltwirtschaftsbericht für Nordrhein-Westfalen zeigt: Die Minderungs- und Schutztechnologien nehmen innerhalb der Umweltwirtschaft eine bedeutende Rolle ein.

Ihre Umsätze sind in den Jahren 2009-2012 um 31,6 Prozent gewachsen. Ergebnisse des Wirtschaftsforums fließen in den Masterplan Umweltwirtschaft ein, der in diesem Jahr von der Landesregierung verabschiedet werden soll.

Mehr dazu auf der Homepage.

 

Download:
Pressemitteilung